Schriftgröße kleiner normal größer

samaritan-international-250Samaritan International 

Samaritan International ist ein internationales Netzwerk von Samariter-Organisationen, das vom Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland (ASB) mitgegründet wurde.

Die Organisation ist regierungsunabhängig und konfessionell neutral. Ihre Mitglieder – darunter der ASB – können deshalb auch dort humanitäre Hilfe leisten, wo Vorbehalte gegenüber politisch oder konfessionell gebundenen Hilfsorganisationen bestehen.

Wie in Deutschland der ASB, entstanden im europäischen Ausland Anfang des vergangenen Jahrhunderts Samaritervereinigungen. Sie hatten ähnliche Aufgaben und Ziele wie der Arbeiter-Samariter-Bund in Deutschland. Der ASB pflegte lange Zeit eher lose Kontakte zu ihnen. Als nach dem Zerfall des Ostblocks die neu gebildeten Staaten Mittel- und Osteuropas neue Strukturen für ihr Gesundheits- und Wohlfahrtswesen suchten, entstanden auch dort neue Samariterverbände.

Der Wunsch, den noch jungen Samariter-Organisationen beim Aufbau in ihrem Land zu helfen und für gemeinsame internationale Hilfsaktionen die Kräfte zu bündeln, führte 1994 zur Gründung von Samaritan International. Gründungsmitglieder waren die ASB aus Deutschland und Österreich, sowie die Samariter-Organisationen aus Dänemark und Frankreich. Mittlerweile gehören 16 Samariter-Organisationen aus 15 europäischen Ländern dem internationalen Netzwerk Samaritan International an. Darüber hinaus gibt es weitere nationale, regionale und lokale Samariter-Organisationen und -Initiativen in der Schweiz, Rumänien, Gambia und Südafrika. Samaritan International fördert auch Partnerschaften zwischen den Samariter-Organisationen im europäischen Raum.

Pflege-Kampagne NRW

logo asb alle achtung fuer die pflege 180 2015

Überall in NRW leisten Pflegekräfte jeden Tag einen wertvollen Dienst für Pflegebedürftige, deren Angehörige und die gesamte Gesellschaft. Der ASB macht diese wichtige Arbeit sichtbarer und wirbt für mehr öffentliche Wertschätzung für Pflegende. Die landesweite Kampagne „Alle Achtung für die Pflege“ ist in verschiedenen Städten in NRW mit Informationen und Mitmachaktionen zu erleben. Mehr Infos hier

ASB-Broschüre „Pflegebedürftig – was nun?“

asb nrw broschuere pflegebeduerftig was nun 2017 180

Die ASB-Broschüre „Pflegebedürftig – was nun?“ beinhaltet die Neuerungen durch das Pflegestärkungsgesetz seit 01. Januar 2017. Mehr Infos hier

Download der Broschüre als PDF

Freiwilligendienste

asb freiwilligendienste 180

Der ASB bietet den Bundesfreiwilligendienst (BFD) und das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten an. mehr

trailer-100-121-fsj-bfd

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Der ASB in NRW bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Mehr Infos hier

trailer-100-hnr-1Arbeiter-Samariter-Jugend
Wir bewegen was: Die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) ist der Jugendverband des ASB. Mehr Infos hier

trailer regenbogen 100 1LSBTTI-Netzwerk im ASB
Schwule, Lesben und Trans* bringen sich auf allen Ebenen des ASB ein, ob haupt- oder ehrenamtlich, ob sichtbar als LSBTTI oder nicht – sie sind ein fester Bestandteil des Verbandes. Mehr Infos hier

Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V. | Kaiser-Wilhelm-Ring 50  | 50672 Köln  | Tel. 0221-949 707-0  |  Fax: 0221-949 707-19
E-Mail: kontakt@asb-nrw.de | Internet: www.asb-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign