Schriftgröße kleiner normal größer

ASB-Historie

asb-4Von 1989 bis heute

Nach dem Fall der Mauer nahmen Bürgerinnen und Bürger aus der DDR Kontakt zum ASB auf. Sie wollten neue Hilfs- und Wohlfahrtsstrukturen aufbauen. Der ASB unterstützte die Vorhaben mit Nachdruck. Der erste ASB-Ortsverband in Ostdeutschland entstand 1990 in Güstrow.

Der ASB in den neuen Bundesländern
Im Osten Deutschlands ist der ASB inzwischen so präsent wie in den alten Bundesländern. Bereits im Herbst 1990 gründeten sich in allen neuen Bundesländern die ASB-Landesverbände wieder. Der Arbeiter-Samariter-Bund ist heute in ganz Deutschland aktiv.

ASB-Auslandshilfe startet Einsatz auf dem Balkan
Einen seiner längsten Einsätze als Hilfsorganisation startete der ASB 1991. Während des Kriegs nach dem Zerfall Jugoslawiens 1991 versorgte er Flüchtlinge, richtete Ambulanzen ein und organisierte Hilfskonvois. Bis heute beteiligt sich der Arbeiter-Samariter-Bund an der Beseitigung der Kriegsfolgen.

Großeinsatz der ASB-Helfer bei der Elbflut
Als 2002 die Elbe weite Teile Sachsens, Sachsen-Anhalts und Tschechiens überflutete, waren über 1.500 Helfer des ASB im Einsatz. Sie beteiligten sich an Rettungsaktionen und Evakuierungen. Später unterstützte der ASB die Flutopfer beim Wiederaufbau.

ASB-Hilfe für Tsunamiopfer
Bereits unmittelbar nach dem Seebeben in Sri Lanka 2004 begann der Arbeiter-Samariter-Bund mit der Verteilung von Medikamenten und anderen Hilfsgütern. Kurz darauf startete die ASB-Wiederaufbauhilfe für die Opfer der Naturkatastrophe.

ASB-Sanitäter während der Fußball-WM in Deutschland
Während der Fußball-WM 2006 in Deutschland stellte der ASB über 2.000 Helferinnen und Helfer. Es war der bislang größte Rettungs- und Sanitätsdiensteinsatz in der Geschichte des ASB.

Start des Bundesfreiwilligendienstes 2011
Im Juli 2011 fällt der Startschuss für den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD). Verbunden damit ist eine Aussetzung der Wehrpflicht und damit auch des Zivildienstes. Der ASB begrüßt zum 1. Juli 2011 die ersten Bundesfreiwilligen. Neben der Rolle als Zentralstelle im FSJ übernimmt der ASB diese Aufgabe nun auch für den neuen Bundesfreiwilligendienst (BFD). Nicht nur Jugendliche, sondern auch ältere Menschen können zukünftig einen BFD leisten.

Eröffnung der Hauptstadtrepräsentanz
Seit September 2012 ist der ASB mit einem Hauptstadtbüro auch in Berlin vertreten. Als kompetenter Ansprechpartner steht der ASB den Bundestagsfraktionen, Ministerien und Medien der Hauptstadt in sozialen Fragen zur Verfügung.

2013 feierte der Arbeiter-Samariter-Bund in seiner Gründungsstadt Berlin sein 125-jähriges Bestehen.

Freiwilligendienste

asb freiwilligendienste 180

Der ASB bietet den Bundesfreiwilligendienst (BFD) und das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten an. mehr

trailer-100-hnr-1Hilfe auf Knopfdruck
Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier

trailer-100-hnr-1Arbeiter-Samariter-Jugend
Wir bewegen was: Die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) ist der Jugendverband des ASB. Mehr Infos hier

trailer-100-121-fsj-bfd

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Der ASB in NRW bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Mehr Infos hier

Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V. | Kaiser-Wilhelm-Ring 50  | 50672 Köln  | Tel. 0221-949 707-0  |  Fax: 0221-949 707-19
E-Mail: kontakt@asb-nrw.de | Internet: www.asb-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign