Schriftgröße kleiner normal größer

Veranstaltungssaal für 500 Personen

news277Einen interessanten Einblick in das zukünftige Programm der Jugendkulturhalle „Cultra" in Brühl konnte die Besucher des Richtfestes am 03.04.2009 bekommen: Martin Uhle, Geschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bundes Erft/Düren erläuterte das interaktive Konzept der Jugendbegegnungsstätte und stellt die Räumlichkeiten vor. Für die Stadt Brühl nahm Bürgermeister Michael Kreuzberg am Richtfest teil; der ASB Nordrhein-Westfalen wurde durch den Landesgeschäftsführer Dr. Stefan Sandbrink vertreten.

„Cultra" will Jugendlichen Angebote für sinnvolle Freizeitbeschäftigung machen - ganz unter dem Motto „Vom Konsument zum Produzent". Der Mittelpunkt des Gebäudes ist ein Veranstaltungssaal für 500 Besucher. Dort können Jugendliche unter anderem selbst Konzerte durchführen und Theater spielen. Auch wird es Probenräume für Bands und die Möglichkeit zum Erstellen von Fotos und Videos und geben.

Der ASB hat in das Projekt das Gebäude und Grundstück eingebracht, die Stadt Brühl finanziert den Innen- und Ausbau. „Cultra", so der von den Jugendlichen selbst ausgewählte Name für das Zentrum, liegt ein ganzheitliches Menschenbild zu Grunde, das geprägt ist von Achtung, Offenheit, Akzeptanz und Toleranz. Dort, wo Defizite bei Kindern und Jugendliche erkennbar sind, orientiert sich die Sozialarbeit an dem Selbstverständnis Hilfe zu leisten ohne Ansehen politischer, nationaler oder religiöser Zugehörigkeit.
Das Bild zeigt den Brühler Bürgermeister Michael Kreuzberg (r.) und den Geschäftsführer des ASB Erft/Düren, Martin Uhle, beim "Cultra"-Richtfest am 03.04.2009

Foto: Sandbrink

trailer-100-hnr-1Hilfe auf Knopfdruck
Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier

trailer-100-hnr-1Arbeiter-Samariter-Jugend
Wir bewegen was: Die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) ist der Jugendverband des ASB. Mehr Infos hier

trailer-100-121-fsj-bfd

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Der ASB in NRW bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Mehr Infos hier

Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V. | Kaiser-Wilhelm-Ring 50  | 50672 Köln  | Tel. 0221-949 707-0  |  Fax: 0221-949 707-19
E-Mail: kontakt@asb-nrw.de | Internet: www.asb-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign