Schriftgröße kleiner normal größer

Rund 1,6 Millionen Menschen in Deutschland sind an Demenz erkrankt, jedes Jahr treten etwa 300.000 Neuerkrankungen auf.

Um für diese Menschen neue Therapiemöglichkeiten zu eröffnen, setzt der ASB auch auf moderne Technik. So wird beim ASB Bergisch Land im Rahmen eines Modellprojekts der „ichó“-Ball eingesetzt, eine Therapiekugel, die durch Licht-, Bewegungsund Klangimpulse Wahrnehmung und psycho-motorische Stimulation fördert.

Der Einsatz der vertrauten Form eines Balls soll für eine Akzeptanz des Gerätes sorgen, die technischen Reize Erinnerungen wecken und neue Formen der Kommunikation mit den Patienten ermöglichen. Der Ball reagiert auf äußere Einflüsse wie Druck, Streicheln, Werfen oder Fangen und kann dann beispielsweise biografieorientierte, individuell auf den Benutzer abgestimmte Musik, Klangmuster oder andere Töne abspielen. Das Gerät zeigt auch Farben an oder vibriert, wie etwa eine Bohrmaschine, die ein/e Handwerker/in ein Leben lang benutzt hat.
Foto: ASB Bergisch Land

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign