Schriftgröße kleiner normal größer

KatSFotosGWundBetr_018bBlackout und seine Folgen beherrschen

Die Premiere der Veranstaltung KRIFA "Kritische Infrastruktur" rückt als Schwerpunktthema einen möglichen Blackout in den Fokus. Wenn der Strom tatsächlich ausfällt – und dies womöglich über einen längeren Zeitraum: Wer hält lebenserhaltende Systeme aufrecht, wer versorgt die Menschen mit Wasser und Lebensmitteln, wie wird die Kommunikation gesichert?
Die Fachtagung KRIFA, die am 18. April 2013 in Münster stattfindet, liefert Beispiele aus und für die Praxis: Was lief bei vergangenen Einsätzen gut, wo gab es Probleme? Die konkreten Fälle werden wissenschaftlich und theoretisch unterfüttert.
Die Veranstaltung richtet sich an Feuerwehren, Rettungsdienste, Hilfsorganisationen, Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, an Betreiber Kritischer Infrastrukturen wie Betriebs- und Mobilfunk, Rechenzentren, Tankstellen, Beleuchtung, Wasserversorgung, Landwirtschaft und Lebensmittelversorgung, Finanzdienstleister und Banken sowie an das Gesundheitswesen inkl. der ambulanten und stationären Pflegedienste. Das Programm der KRIFA findet unter Beteiligung des ASB statt. Mehr Informationen unter www.krifa.de
Foto: privat

trailer-100-hnr-1Hilfe auf Knopfdruck
Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier

trailer-100-hnr-1Arbeiter-Samariter-Jugend
Wir bewegen was: Die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) ist der Jugendverband des ASB. Mehr Infos hier

trailer-100-121-fsj-bfd

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Der ASB in NRW bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Mehr Infos hier

Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V. | Kaiser-Wilhelm-Ring 50  | 50672 Köln  | Tel. 0221-949 707-0  |  Fax: 0221-949 707-19
E-Mail: kontakt@asb-nrw.de | Internet: www.asb-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign