Schriftgröße kleiner normal größer

asb-logo-2015-eh-497

Erste Hilfe kann Leben retten!

Der Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland hat 2015 zum "Jahr der Ersten Hilfe" ausgerufen. Er möchte damit auf die Bedeutung von Hilfsmaßnahmen für Menschen in Notsituationen aufmerksam machen: Erste Hilfe kann Leben retten! Auch Ihres!

Anlässlich des "Jahres der Ersten Hilfe" wird es in ganz Deutschland Wettbewerbe, Mitmach-Aktionen, umfangreiche Informationen zum Thema und vieles mehr geben. Was direkt vor Ort passiert, kann man bei seinem ASB in der Nähe erfragen.

Es wird ein buntes, lebendiges und lehrreiches Jahr der Ersten Hilfe sein. Jeder ist eingeladen, dabei zu sein. Der ASB möchte insbesondere dazu ermuntern, die eigenen Erste-Hilfe-Kenntnisse regelmäßig aufzufrischen – nicht nur im ASB-Themenjahr in 2015.

Im ASB Magazin 04/2014 äußern sich ASB-Präsidenten Franz Müntefering zum „Jahr der Jugend im ASB“ in 2014 und der ASB-Bundesvorsitzenden Knut Fleckenstein zum „Jahr der Ersten Hilfe“, das unter dem Motto „Erste Hilfe kann jeder!“ steht (Interview als PDF lesen).

trailer-100-hnr-1Hilfe auf Knopfdruck
Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier

trailer-100-hnr-1Arbeiter-Samariter-Jugend
Wir bewegen was: Die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) ist der Jugendverband des ASB. Mehr Infos hier

trailer-100-121-fsj-bfd

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Der ASB in NRW bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Mehr Infos hier

Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V. | Kaiser-Wilhelm-Ring 50  | 50672 Köln  | Tel. 0221-949 707-0  |  Fax: 0221-949 707-19
E-Mail: kontakt@asb-nrw.de | Internet: www.asb-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign