Schriftgröße kleiner normal größer

wuenschewagen 250Das vom ASB Regionalverband Ruhr e. V. entwickelte Projekt „Der Wünschewagen – letzte Wünsche wagen“ wurde in die Landesinitiative „Gesundes Land Nordrhein-Westfalen“ aufgenommen.

Vorab hatte sich das Projekt beim NRW-Ministerium für Gesundheit, Emanzipation Pflege und Alter um die Aufnahme beworben. „Der Wünschewagen“ ist als vorbildlich für die Weiterentwicklung des nordrhein-westfälischen Gesundheitswesens bewertet worden.

Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein, Baden-Württemberg – der Wünschewagen ist mittlerweile in vielen Bundesländern on Tour. Den Grundstein legte der ASB Ruhr, der die Idee zum Projekt hatte und erfolgreich umsetzte. Aufgrund der hohen Nachfrage an Wunschfahrten erweitert das Wünschewagen-Team seine ehrenamtlichen Dienste: Ab dem Frühjahr 2017 wird es beim ASB Ruhr nun einen zweiten Wünschewagen geben.

Das Wünschewagen-Projekt unterstützt schwerstkranke Menschen und ihre Angehörigen in einer intensiven und mit vielen Belastungen verbundenen Zeit. Der eigens für diesen Zweck optimierter Krankentransportwagen ist mit moderner notfallmedizinischer Grundausstattung ausgestattet und bietet eine angenehme und entspannte Atmosphäre, in der der Fahrgast im Mittelpunkt steht. Eine letzte, ruhige und bewusste Reise zu sich selbst – etwa an einen wichtigen Ort der zurückliegenden Lebensgeschichte – ist so möglich wie auch die Einbindung des Wünschewagens in einen gemeinsamen Familienausflug.

Mehr Infos über den Wünschewagen auf dessen Internetseite und Facebook-Seite.
Foto: ASB Ruhr

trailer-100-hnr-1Hilfe auf Knopfdruck
Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier

trailer-100-hnr-1Arbeiter-Samariter-Jugend
Wir bewegen was: Die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) ist der Jugendverband des ASB. Mehr Infos hier

trailer-100-121-fsj-bfd

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Der ASB in NRW bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Mehr Infos hier

Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V. | Kaiser-Wilhelm-Ring 50  | 50672 Köln  | Tel. 0221-949 707-0  |  Fax: 0221-949 707-19
E-Mail: kontakt@asb-nrw.de | Internet: www.asb-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign