Schriftgröße kleiner normal größer

Schulsanitätsdienst

schulsanitaetsdienst-asb-muenster-195Die Junior-Sanis vom ASB wissen wie man schnell und richtig auf dem Schulhof Erste Hilfe leistet.

Schülerinnen und Schüler können sich vom ASB zu Sanitätern ausbilden lassen. Denn beim Spielen in der Pause, im Sportunterricht oder auf dem Schulhof gibt es immer wieder kleinere und größere Verletzungen. Die Junior-Sanitäter des ASB wissen, was in solchen Situationen zu tun ist. Während ihrer Erste-Hilfe-Ausbildung und bei einem Aufbaulehrgang haben die Schüler gelernt, wie man in Notsituationen schnell, richtig und mit wenigen Handgriffen Erste Hilfe leisten kann.

Die jungen Sanitäter leisten den Schulsanitätsdienst an ihren Schulen freiwillig. Schüler, die sich im Sanitätsdienst engagieren, sind selbstbewusst, weil sie wissen: Ich kann helfen, wenn es darauf ankommt! Außerdem macht nicht nur die Ausbildung jede Menge Spaß, sondern auch die regelmäßigen Treffen der verschiedenen Gruppen im Schulsanitätsdienst.

Durch die Ausbildung von Schülersanitätern möchte der ASB ein rücksichts- und verantwortungsvolles Miteinander in der Schule fördern und das Selbstbewusstsein der Schülerinnen und Schüler stärken.
Foto: ASB Münster

trailer-100-hnr-1Hilfe auf Knopfdruck
Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier

trailer-100-hnr-1Arbeiter-Samariter-Jugend
Wir bewegen was: Die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) ist der Jugendverband des ASB. Mehr Infos hier

trailer-100-121-fsj-bfd

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Der ASB in NRW bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Mehr Infos hier

Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V. | Kaiser-Wilhelm-Ring 50  | 50672 Köln  | Tel. 0221-949 707-0  |  Fax: 0221-949 707-19
E-Mail: kontakt@asb-nrw.de | Internet: www.asb-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign