Schriftgröße kleiner normal größer

Sanitätsdienst

sanittsdienst-250Wir helfen hier und jetzt.

Wann immer viele Menschen zusammenkommen, zum Beispiel bei Popkonzerten, Fußballspielen, Stadtteilfesten oder anderen Großveranstaltungen, kann es immer wieder passieren, dass jemand plötzlich krank wird oder sich verletzt. Für solche Fälle steht die Sanitätsbetreuung bereit.

Die ehrenamtlichen Sanitätshelferinnen und -helfer behandeln nach Anweisung des Arztes leichte Kreislaufprobleme oder kleine Verletzungen, für schwerer Erkrankte und Verletzte stehen Rettungswagen bereit. Der oftmals hohe Personalaufwand in der Sanitätsbetreuung ist notwendig, denn es müssen auch dann genügend Helfer zur Stelle sein, wenn beispielsweise ein Tribünenteil einstürzt oder eine Prügelei viele Verletzte verursacht.

Falls Sie für Ihre Veranstaltung den ASB-Sanitätdienst benötigen oder sich in diesem Bereich bürgerschaftlich engagieren wollen, dann wenden Sie sich einfach an den ASB in Ihrer Nähe oder rufen uns an unter der kostenfreien ASB-Servicenummer für NRW: 0800-1888555. Wir freuen uns auf Sie!

Foto: ASB

trailer-100-hnr-1Hilfe auf Knopfdruck
Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier

trailer-100-hnr-1Arbeiter-Samariter-Jugend
Wir bewegen was: Die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) ist der Jugendverband des ASB. Mehr Infos hier

trailer-100-121-fsj-bfd

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Der ASB in NRW bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Mehr Infos hier

Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V. | Kaiser-Wilhelm-Ring 50  | 50672 Köln  | Tel. 0221-949 707-0  |  Fax: 0221-949 707-19
E-Mail: kontakt@asb-nrw.de | Internet: www.asb-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign