Schriftgröße kleiner normal größer

Krankentransport

Kompetente Hilfe und zuverlässiger Service

sanittsdienst-250Kranke, verletzte oder hilfsbedürftige Menschen, die keine Notfallpatienten sind, betreut der Krankentransportdienst. Er bringt zum Beispiel einen Patienten zu einer Spezialuntersuchung in ein anderes Krankenhaus oder zur Weiterbehandlung in eine Rehabilitationsklinik.

Bei einem solchen Transport ist immer speziell geschultes Personal dabei, das bei Verschlechterung des Gesundheitszustandes sofort eingreifen oder notwendige pflegerische Maßnahmen durchführen kann.

Falls Sie den Krankentransport oder einen anderen Service des ASB in Anspruch nehmen wollen, dann wenden Sie sich einfach an den ASB in Ihrer Nähe oder rufen uns an unter der kostenfreien ASB-Servicenummer für NRW: 0800-1888555. Wir freuen uns auf Sie!

Eine rollende Intensivstation für den Krankentransport ist der sogenannte ITW:

trailer-100-121-fsj-bfd

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Der ASB in NRW bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Mehr Infos hier

trailer-100-hnr-1Arbeiter-Samariter-Jugend
Wir bewegen was: Die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) ist der Jugendverband des ASB. Mehr Infos hier

trailer regenbogen 100 1LSBTTI-Netzwerk im ASB
Schwule, Lesben und Trans* bringen sich auf allen Ebenen des ASB ein, ob haupt- oder ehrenamtlich, ob sichtbar als LSBTTI oder nicht – sie sind ein fester Bestandteil des Verbandes. Mehr Infos hier

Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V. | Kaiser-Wilhelm-Ring 50  | 50672 Köln  | Tel. 0221-949 707-0  |  Fax: 0221-949 707-19
E-Mail: kontakt@asb-nrw.de | Internet: www.asb-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign