Schriftgröße kleiner normal größer

Film ab!

news154Für Trubel hat ein Kamerateam des Fernsehsenders ProSieben im ASB Begegnungs- und Pflegezentrum Holsterhausen am 24. Oktober 2007 gesorgt. Die Fernsehleute begleiteten eine Praktikantin der ASB-Einrichtung an der Eichsfelder Straße.

Die 17-jährige Vanessa Zielasch absolviert derzeit ein Praktikum auf einem Wohnbereich des ASB-Hauses in Holsterhausen. Hier unterstützt sie die Bewohnerinnen und Bewohner im Alltag, hilft in der Küche und geht den Pflegekräften zur Hand.

Das Fernsehteam begleitet Vanessa und ihre Familie über einen längeren Zeitraum für die ProSieben-Reihe "We are family! So lebt Deutschland" und wollte deshalb auch den Arbeitsalltag im ASB Begegnungs- und Pflegezentrum dokumentieren.

Vanessa selbst gefällt die Arbeit mit den Bewohnern so gut, dass sie sich für das kommende Jahr um eine Ausbildung zur Altenpflegerin beim Arbeiter-Samariter-Bund beworben hat. Das Portrait der ASB-Praktikantin wird voraussichtlich am 13. November 2007 ab 14 Uhr bei ProSieben zu sehen sein.

trailer-100-hnr-1Hilfe auf Knopfdruck
Mit dem Hausnotruf-Service des ASB fühlen Sie sich zu Hause sicher. Rund um die Uhr! Mehr Infos hier

trailer-100-hnr-1Arbeiter-Samariter-Jugend
Wir bewegen was: Die Arbeiter-Samariter-Jugend (ASJ) ist der Jugendverband des ASB. Mehr Infos hier

trailer-100-121-fsj-bfd

Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst
Der ASB in NRW bietet das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) und den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Mehr Infos hier

Arbeiter-Samariter-Bund NRW e.V. | Kaiser-Wilhelm-Ring 50  | 50672 Köln  | Tel. 0221-949 707-0  |  Fax: 0221-949 707-19
E-Mail: kontakt@asb-nrw.de | Internet: www.asb-nrw.de

Joomla!-Template by Rockettheme, modified by i.kho Webdesign